DonBoscoHausNeu

Don Bosco Haus

Das Projektbüro von Jugend aktiv in Arbeit liegt im „Don Bosco Haus“ in der Remscheider Innenstadt und gehört der Katholischen Kirchengemeinde St. Suitbertus.

Die Räumlichkeiten für das Projekt sind umfangreich ausgestattet. In unserer Mediathek befindet sich die neueste Literatur, sowie CDs zu Themen wie Bewerbungen, Vorstellungsgespräche und Nachhilfe, die verleihbar sind.

Weiterhin steht ein PC und 2 Laptops mit Internetzugang für Online-Bewerbungen und Recherchen zur Verfügung.

In diesem Räumen finden die Paten- und Schülertreffen und die Sprechstundenzeiten statt.

Neben dem Büroraum haben wir einen großen Arbeits- und Aufenthaltsraum.

Don Bosco Haus
Stachelhauserstr. 17-19
42853 Remscheid

Infos bei google-maps

 

Johannes Bosco (* 16. August 1815 in Becchi/Castelnuovo Don Bosco; † 31. Januar 1888 in Turin) war ein italienischer katholischer Priester. Er wurde 1929 selig und 1934 heilig gesprochen. Don Bosco lagen Jugendliche sehr am Herzen. Das Ziel in seiner Arbeit für Jugendliche war, dass sie lernen die Strukturen in der Gesellschaft zu erkennen und zu bewältigen. In diesen Strukturen sollen sie dann einen Sinn und einen Wert verstehen, um so ihr Leben sinnvoll nach Ihren Wünschen gestalten zu können.
Ein herausforderndes und schwieriges Ziel! Meint ihr nicht auch?